Den Helfern helfen – Marketing-Experte für Heilberufe

Stephanie Heinl

Warum denn genau die Heilpraktiker?

Das fragen mich viele meiner Freunde und Bekannten. Viele können nicht verstehen, warum ich mein Online-Marketing Wissen an die Heilpraktiker, Therapeuten, Heiler, Berater oder Coaches weitergeben möchte. Und sogar meine Kunden selbst, die Heilpraktiker, sind teilweise erstaunt. Ich will es euch erzählen.

Meine persönlichen Erfahrungen

Hätte man mich vor ein paar Jahr gefragt, was ich von alternativen Heilmethoden halte, hätte ich, um ehrlich zu sein, kein gutes Haar daran gelassen. Ich habe nichts davon gehalten. Zuckerkügelchen als Medizin verkaufen? Hand auflegen für irgendeinen Hokuspokus-Energie-Quatsch? Nein, nicht mit mir. Lieber schön Schmerztabletten essen und direkt gleich unters Messer legen. Das war genau mein Ding.

Was hat meine Meinung geändert?

Drei Jahre in Folge war ich mehrfach im Krankenhaus. Eine Sache war „geheilt“ und schon kam das nächste. Ich begann zu zweifeln, ob die Schulmedizin das Wahre ist.

Es sind die Begegnungen mit Menschen, die das Leben lebenswert machen.  

Vor circa 10 Jahren habe ich meinen Lebenscoach getroffen und sie hat meine Leben verändert! Zuerst wollte ich die Zeichen nicht wahrhaben, aber sie hat sich fast schon in mein Leben bzw. meine Aufmerksamkeit "gedrängt".
Wir haben meine alten Geschichten aufgearbeitet und sie hat mir für meine körperlichen Probleme verschiedene Kollegen empfohlen. Heute bin ich (einigermaßen) gesund und ohne die Naturheilkunde würde es mir immer noch schlecht gehen.

Jedes Mal, wenn ich heute ein "Wehwechen" habe, gehe ich zum Heilpraktiker. Dort werde ich ernst genommen und mir geht es jedes Mal besser – und das ohne schädliche pharmazeutische Produkte mit schlimmen Nebenwirkungen.

Heilpraktiker sind online nicht auffindbar

Durch mehrere Umzüge in den letzten Jahren musste ich mir immer wieder aufs Neue neue Heilpraktiker und Therapeuten suchen. Dadurch habe ich aus erster Hand die Erfahrung machen müssen, dass Heilpraktiker online nicht existent sind – weder mit einer eigenen Website, noch über Bewertungsportale. Es gibt sie einfach nicht!

Ich frage mich, wie viele gute Heilpraktiker mir im Laufe der Jahre "durch die Lappen" gegangen sind, weil ich sie nicht finden konnte?

Diese Situation muss geändert werden, sodass ihr endlich gesehen werdet, die nötige Aufmerksamkeit bekommt und noch mehr Menschen helfen könnt!

Deshalb ist meine Mission: Den Helfern helfen.

Wie ich dir helfen kann

Da bist du nun. Du hast viel Zeit und Geld in deine Ausbildung gesteckt und es endlich gewagt, dich selbstständig zu machen. Aber in Sachen Unternehmensführung oder Marketing hast du keine Ahnung und die Kunden bleiben auch aus. Und was bringt die beste Ausbildung und die schönste Praxis, wenn keine Kunden kommen?

Da komme ich ins Spiel! 

Ich bin ausgebildete Kauffrau für Marketingkommunikation, Medienfachwirtin digital und zertifizierter Digital Marketing Manager und seit fast 20 Jahren in der Marketingbranche. Seit 2013 bin ich selbstständig und erstelle Webseiten zur Expertenpositionierung und Kundengewinnung.

Möchtest du mit mir zusammenarbeiten? Dann bewerbe dich unten aufgeführtem Link!

 

Ich freue mich von dir zu hören!

Möchtest du, dass ich dir helfe, täglich neue Anfragen zu bekommen?  

Dann bewerbe dich jetzt für eine kostenlose Beratungssession!

1 Kommentar zu „Den Helfern helfen – Marketing-Experte für Heilberufe“

  1. Ich finde es sehr gut nachvollziehbar, dass Du denen etwas zurückgeben möchtest, die Dir mitgeholfen haben, dass es Dir gut geht. Das nenne ich Größe!

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.